SEMINARE

Seminare?! Was ist das eigentlich?

25 Tage deines Freiwilligenjahres wirst du nicht in deiner Einsatzstelle, sondern - meist über mehrere Tage - in Seminarhäusern in Niedersachsen verbringen. Hier kannst du andere FSJler*innen kennenlernen und dich mit ihnen austauschen.

Auf den Seminaren kannst du erkunden, was du in Sachen Job und Beruf wirklich willst. Du kannst in kreativen Werkstätten zu aktuellen Themen arbeiten. Du wirst angeregt, dich in die Gesellschaft einzumischen und dein Umfeld mitzugestalten. Und vor allem wirst du aktiv an den Seminaren beteiligt: Wie sieht für dich ein tolles Seminar aus?

Außerdem kannst du Dinge lernen, die dir in deinem Arbeitsalltag in der Einsatzstelle helfen können. Das Tolle ist: Du kannst sehr viel Spaß haben!

 

Bei den Seminaren kannst du:

  • deine persönlichen Themen und Gedanken einbringen und weiterspinnen
  • zum Beispiel Film, Fotografie, Malerei, Theater, Planspiele oder Rhetorik kennenlernen
  • deine Ansichten mit anderen diskutieren
  • dich in die Gesellschaft einmischen und mitgestalten
  • dich mit anderen Freiwilligen austauschen

Besuche uns auf Facebook!

Besuche uns auf Instagram!


Die Förderer des FSJ Politik in Niedersachsen