AKTUELLES
Bilder durch Anklicken vergrößern

Jetzt anmelden!

Es gibt noch immer in ganz Niedersachsen Plätze im FSJ Kultur, FSJ Politik und BFD Kultur und Bildung mit Start im September 2020 zu vergeben.

 

Darunter befinden sich Gedenkstätten wie Bergen Belsen, Lager Sandbostel und das KZ Drütte, sowie Positionen in Land- und Kreistagsfraktionen in Hannover und Cuxhaven im FSJ Politik. Im FSJ Kultur hingegen gehören Museen für Geschichte und Kunst im ganzen Bundesland und Jugend-, Kultur-, und Medienzentren in Hannover, Oldenburg, Wolfsburg, Seefeld zu den möglichen Einsatztstellen. Auch im Radio können sich junge Menschen in einem Freiwilligen Sozialen Jahr engagieren, zum Beispiel bei Radio ZuSa in Uelzen, OS Radio Osnabrück oder Ems-Vechte-Welle in Lingen. Es ist eine weite Bandbreite der Arbeitsbereiche, Möglichkeiten und auch Standorten aus der Politik-, Kultur- und Gesellschaftsinteressierte Jugendliche für ihr freiwilliges Jahr auswählen können.  

 


Anmeldungen werden laufend bearbeitet!

 

 

Die Freiwilligendienste sind ein Jahr des ehrenamtlichen Engagements, der beruflichen und persönlichen Orientierung und fachlichen Qualifizierung für Junge Menschen zwischen 16-26 Jahren. Ein Jahr voller Möglichkeiten, auch in dieser unsicheren Zeit!

 

Weitere Informationen zu unseren Freiwilligendiensten finden sie hier.

 

Zum Anmeldeportal und den Stellenausschreibungen geht es hier.

 

 

Besuche uns auf Facebook!

Besuche uns auf Instagram!


Die Förderer des FSJ Politik in Niedersachsen